Hauptseite

Aus Friedenswiki Münster
Version vom 24. Januar 2023, 13:39 Uhr von Susanne (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommen beim Friedenswiki Münster!


Der Westfälische Friede wird 1648 im Rathaus zu Münster unterzeichnet.

Das Friedenswiki ist eine freie Enzyklopädie, die zum 375. Jubiläum des Westfälischen Friedens ins Leben gerufen wurde. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte und der aktuellen Situation der Friedensstadt Münster.

Alle können für diese Enzyklopädie mit ihrem Wissen beitragen und die Artikel direkt im Browser bearbeiten. Neue Autor*innen sind immer willkommen! Schreiben und veröffentlichen können aus Spamschutz-Gründen allerdings nur angemeldete Nutzer*innen.

Ja, ich möchte dabeisein und mich jetzt registrieren!

Planung und Realisation des Friedenswiki liegen in den Händen des Verein Bürgernetz, der bei Fragen gerne kontaktiert werden kann.

Ja, ich möchte mitmachen! Wie es ganz einfach geht, steht auf der Seite
Einstieg ins Friedenswiki

Ich möchte erst mal nur stöbern im
Alphabetischen Index aller Seiten in diesem Wiki

Informationen zu

Friedensvereine und -initiativen
Kriegsgräberstätten
Friedensaktionen und -veranstaltungen
Friedensstadt Münster


Münsterwiki.gif

Der große Bruder

Bekannt ist vielleicht das Münsterwiki, das mittlerweile über 4.000 Artikel rund um Münster umfasst. Auch das Münsterwiki freut sich über neue Beiträge! Und natürlich gibt es mit der Wikipedia auch eine (sehr) große Schwester ...

Hier geht es zum Münsterwiki

Über das Friedenswiki

Schon gesehen? Westfälische Nachrichten vom 7. Oktober 2022 über das Friedenswiki: Eine Enzyklopädie des Friedens
hier online nachzulesen


Kommende Termine der Friedensarbeit

  • Menschenkette für den Frieden von Münster nach Osnabrück am 24. Februar.

Mehr Infos unter Friedenskette23.de.

  • Wann, wenn nicht jetzt? Schauspiel. Auftragswerk zum 375. Jubiläum des Westfälischen Friedensvertrages. Premiere im Wolfgang Borchert Theater am 9. März.

Mehr Infos unter wolfgang-borchert-theater.de.